Tender Touch Workshop

Das Konzept TTW ist eine kreativ-therapeutische Weiterentwicklung von Lolas Table

Bei TTW geht es zunächst um den Umgang mit Berührung und Form/Formgebung durch das Medium Ton und evtl Farbe/Glasur.

Es lässt sich leichter reden wenn die Hände beschäftigt sind und wiederum nehmen die Hände so manches wahr und können oft ausdrücken was mit Worten schwer fällt.

Ton ist ein dankbares Medium für jegliche Art von Formgebung. Ob nun ein Körper dargestellt wird, sich anhand der Formung von Körperbereichen Wissen über diesen angeeignet wird (Wo ist denn bloß die Klitoris?) (wird demnächst mit einem Link zum gleichnamigen Workshop verbunden)

Ob wir Sexspielzeuge formen, eine Tasse bemalen oder gemeinsam mit Partnern unsere Beziehung formen, vieles ist in dieser Werkstatt möglich. 

Hier darf gelacht und auch schmutzig geredet werden. 

Ob als Einzelsitzung, Paar-Erlebnis, Wochenendekurs oder auch Jungesellinenabschied, hier darf berührt, geformt und kreiert werden und wer will erhält anschließend sein Werk in handfester und berührbarer Form mit nach hause.

Die Werkstatt befindet sich aktuell im Aufbau und wird nach aktuellen hygienischen und umweltschutztechnischen Kriterien geführt.